Dipl.-Ing. (FH) Andreas Hinderlich

Hella KGaA Hueck & Co.

Dipl.-Ing. (FH) Andreas Hinderlich ist Leiter der Entwicklung der Energy Management Produkte von Hella. Dipl.-Ing. (FH) Andreas Hinderlich studierte Elektrotechnik an der Universität-Gesamthochschule Paderborn. 1998 war sein Berufseinstieg als Entwicklungsingenieur bei Hella KGaA Hueck & Co für Lichtelektronik Steuergeräte. Er war in verschiedenen Verantwortungen für Projektierung und Entwicklung von Advanced Front Light Systemen, kamerabasierte Assistenzfunktionen wie Verkehrszeichenerkennung, Fernlichtassistenz tätig. 2012 übernahm er die Entwicklungsleitung für Systeme & Software Fahrer Assistenz Systemen. Seit Mitte 2016 leitet er die weltweite Entwicklung der Energy Management Produkte der HELLA.