Seminar: Hochvolt Steckverbinder im Automobil

Hochvolt Steckverbinder im Automobil

Termin
am 28.02.2018 in Essen

Leitung
Markus Eckel, TE Connectivity Germany GmbH, Bensheim und Uwe Hauck, TE Connectivity Germany GmbH, Bensheim

Die Teilnehmer erhalten einen kompakten und praxisorientierten Einstieg in die Welt der Hochvolt Steckverbinder im Bereich der Kfz-Anwendung.

Warum Sie diese Veranstaltung besuchen sollten
Es werden die konstruktiven Besonderheiten von HV-Verbindungssystemen, wie Luft- und Kriechstrecken, Werkstoffauswahl, Berührungsschutzmaßnahmen, Schirmung, Interlock und auch elementare kontaktphysikalische Voraussetzungen vermittelt. Die Anschlusstechnik bildet einen weiteren Schwerpunkt. Weiterhin wird dargestellt, welche Test- und Analyseverfahren bei Steckverbinderherstellern zur Sicherstellung von Qualität und Zuverlässigkeit im heutigen Spezifikationsumfeld erforderlich sind.

Die Anmeldung und weitere Informationen finden Sie unter:
www.hdt.de/W-H010-02-420-8